1. Schnuppern nach Absprache:

Lina Drews:077 446 69 30

 

     Angebot Natürlich Kindergarten

 

Der Natürlich Kindergarten begleitet Kinder vom Vorschulalter 3 Jahre bis zum Schuleintritt 7 Jahre in Anlehnung an die Pädagogik nach Maria Montessori in ihrer natürlichen Entwicklung und unterstützt ihre freie Entfaltung. Um die Kinder optimal in ihren Lernprozessen zu unterstützen sind jeweils zwei bis drei Lehrpersonen präsent und gestalten den Raum und die Zeit. Ein wichtiges Ziel ist die Pädagogik des Natürlich Kindergarten mit dem der Natürlich Schule anzugleichen, um die Kinder von Anfang an an die Freiarbeit und die Arbeit mit den Montessorimaterialien zu gewöhnen. Der Natürlich Kindergarten ist am Montag gemeinsam mit der Natürlich Schule im Wald. Es ist möglich für schulreife Kinder in spezifischen Gefässen bei der Schule mitzumachen.

 

Der Kindergarten wird von:

Lina Drews (Zertifikat Montessoripädagogik)

geleitet.

Mehr zu den Leiterinnen des Kindergartens unter: Team

 

 

 

 

Unterrichtszeit

Mittagessen

Besonderes

 

Montag

 

 

10.00 – 16.00

 

überm Feuer

 

Waldtag

 

Dienstag

 

 

09.15 – 14.30

 

im Schulhaus

 

 

Mittwoch

 

 Erweiterungsgefäss für Kiga-Kinder

(2. Jahr) integriert in den Schulalltag der Schule

 

 

 

Donnerstag

 

 

09.15 – 14.30

 

im Schulhaus

 

 

Freitag

 

 Erweiterungsgefäss für Kiga-Kinder

(2. Jahr) integriert in den Schulalltag der Schule

 

 

 

vorbehalten für Exkursionen

 

Räumlichkeiten

Der Kindergartenraum befindet sich im Erdgeschoss der Natürlich Schule. Der Raum ist liebevoll mit allem eingerichtet was ein Kind zu seiner freien Entfaltung in dieser Altersstufe braucht. Diverse Montessorimaterialien laden zum Entdecken und Erforschen ein.

Das Einrichtungskonzept orientiert sich an der üblichen Einrichtung eines Montessorikindergartens. Es stehen viele Möglichkeiten für selbständiges Arbeiten und vorbereitete Umgebungen auf kindgerechter Höhe für ihr Kind zur Verfügung stehen.

Im Aussenbereich hat es einen kleinen Spielplatz. Bald wird auch ein Sandkasten für die Kinder zur Verfügung stehen.

 

      Haltung und pädagogisches Konzept

 

Selbständigkeit

Maria Montessoris berühmtes Zitat „Hilf mir, es selbst zu tun.“ ist unser Leitsatz.

Die Betreuung ist somit durch Lernbegleitung, die die Kinder genau in ihren Handlungen und Prozessen beobachtet und erst eine unterstützende Rolle einnimmt, wenn das Kind diese sichtlich benötigt oder erfragt angesetzt. Um dies garantieren zu können sind an jedem Kindergartentag mindestens zwei Lernbegleiter tätig.

 

 

Vorbereitete Umgebung

In der Vorbereiteten Umgebung hat das Kind freien Blick und Zugang zu sämtlichen Materialien. Die klare Strukturierung und Offenheit eines Montessori-Raumes sind eine Einladung an das Kind, die Welt auf eigene Faust zu entdecken. Ordnung und Übersichtlichkeit geben dem Kind zusätzlich Sicherheit und Orientierung.

Einbeziehen der Umgebung und Naturnähe

Die Kinder verbringen einmal in der Woche (solange es das Wetter zulässt) einen Tag in einem nahegelegenen Waldstück, in der die Natur hautnah erlebt und erforscht wird.

Exkursionen und Ausflüge ergänzen das wöchentliche Programm.

 

 

Freiarbeit

Der Morgenkreis, sowie der Bezug zu den Jahreszeiten und daraus folgernd die Gestaltung des Alltags mit Liedern, Versen, Geschichten und Spielen sind die festen Bestandteile unseres Kindergarten- Alltags. Ansonsten messen wir der Freiarbeit und dem interessenbasierten Lernen der Kinder einen hohen Stellenwert an. 

 

Voneinander Lernen

Sich gegenseitig inspirieren und Lehrer sein. Durch eine altersgemischte Gruppe und die Nähe zu den Schülern ist dieser Effekt bei uns garantiert.

Eltern werden zu aktiven Mitgestaltern der Einrichtung

Die Eltern werden bei möglichen Anlässen und Exkursionen miteinbezogen und gefordert. Meistens macht das Miteinander von Groß und Klein, etwa bei der Vorbereitung einer Feier unheimlichen Spass und initiiert manch neue Freundschaft.

Arbeit mit Montessori-Material

Im Natürlich Kindergarten wird mit Montessori-Materialien und viel Raum für Kreativität gearbeitet. Somit ermöglichen wir den Kindern kognitive Prozesse durch sinnliche Erfahrungen zu manifestieren.

Das Material wird nach und nach mit den Kindern, gemäss ihrem Entwicklungsstand erschlossen.

 

Wir freuen uns darauf ihr Kind am Natürlich Kindergarten begrüssen zu dürfen.

 

Lina Drews

 

Kontakt:


Natürlich Schule

Primarschulhaus Unterbach

Unterbach 205a

3857 Unterbach

 

033 971 82 05 (Mo - Fr 9:00 - 12:00Uhr Di, Do, Fr na 13:30  - 16:00Uhr)

Monika Ackermann (Pädagogische Leitung) 077 520 57 01 

natuerlichschule@bluewin.ch