4 Leitbild Natürlich Schule

 

 

v     Die Natürlich Schule unterrichtet Schüler vom Kindergarten bis zur 9. Klasse.

v     Die Natürlich Schule ist eine eigenständige Schule in nichtstaatlicher Trägerschaft. Sie steht Kindern aus allen Bevölkerungsschichten offen – unabhängig von religiöser oder politischer Haltung. Die Aufnahme erfolgt über ein persönliches Gespräch. Die Schule ist nicht gewinnorientiert und erfüllt ihren Auftrag im Rahmen der kantonalen Gesetze.

v     Die Natur lehrt ihre Schüler Achtsamkeit, Respekt und Liebe zu anderen Geschöpfen. Um sich im Leben gut zurechtzufinden, braucht es ein Miteinander: Zwischenmenschlich, sowie auch in der Beziehung Mensch – Natur.

v     Ökologie und ein achtsamer Umgang mit der Natur wird gelebt.

v     Die sportliche Betätigung nimmt eine wichtige Rolle an der Natürlich Schule ein. Nebst dem allgemeinen, gesetzlich vorgeschriebenen Schulsport finden Klettern, Reiten, Velofahren, Wandern und andere Breitensportarten ihren Platz an der Natürlich Schule. Viel Bewegung verhilft den Kindern zu einem gesunden körperlichen und geistigen Gleichgewicht.

v     In einer stufenübergreifenden Klasse lernen die Kinder, für Jüngere Verantwortung zu übernehmen. Die jüngeren Kinder orientieren sich an den älteren Kindern und ahmen ihre Vorbilder nach. Durch das natürliche Nacheifern des Vorbildes wird das Interesse für den nächsten Lernschritt geweckt.

v     Ein Kind über mehrere Jahre hinweg zu begleiten, schafft ein positives Vertrauensverhältnis. Vertrauen zwischen dem Lernbegleiter und dem Kind sehen wir als Grundlage für eine positive Entwicklung des Kindes. In diesem Vertrauensverhältnis steigt die gegenseitige Lernbereitschaft aller Beteiligten. Die wachsende Lern-Beziehung ermöglicht eine einfühlsame Begleitung – das heisst Unterstützung der Lernprozesse durch die Lernbegleiter.

v     Es sollen sowohl männliche als auch weibliche Lernbegleiter an der Natürlich Schule tätig sein, um den unterschiedlichen Entwicklungsbedürfnissen von Buben und Mädchen gerecht zu werden. Optimal wäre ein ausgeglichenes Verhältnis.

v     Die Grundlage unseres Menschenbildes beruht auf den allgemeinen Menschenrechten und einer ganzheitlichen Pädagogik.

Kontakt:


Natürlich Schule

Primarschulhaus Unterbach

Unterbach 205a

3857 Unterbach

 

033 971 82 05 (Mo - Fr 9:00 - 12:00Uhr Di, Do, Fr na 13:30  - 16:00Uhr)

Monika Ackermann (Pädagogische Leitung) 077 520 57 01 

natuerlichschule@bluewin.ch