Was ist die Natürlich Schule

 

Die Natürlich Schule ist eine vom Kanton Bern bewilligte Privatschule. Die Schule ist selbsttragend und wird nicht vom Staat unterstützt. Es kann jedoch jährlich einen Steuerabzug für auswärtige Ausbildungskosten gemacht werden. Wir nehmen Kinder ab der 1. Klasse bis und mit 6. Klasse an unserer Schule auf. Die Kinder können anschliessend bis zum Ende der 3. Oberstufe bei uns bleiben. In der Oberstufe ist es nicht mehr möglich bei uns quer einzusteigen.

 

Die Anmeldung an der Natürlich Schule

 

Der erste Schritt ist ein persönliches Gespräch und die Besichtigung der Schule. (Abgabe von Anmeldeformular an die Eltern) Falls beide Seiten an einer Zusammenarbeit interessiert sind, wird das Kind eine Woche bei uns schnuppern. (obligatorisch) Nach der Schnupperwoche findet eine weiters Gespräch über die definitive Aufnahme und eine allfällige Mitarbeit an der Schule statt.

 

Wie kann man mitmachen?

 

An der Natürlich Schule gibt es drei Möglichkeiten, mit Ihren Kindern mit dabei zu sein.

 

1. Möglichkeit: Das Kind ist Vollzeit an der Natürlich Schule 7 bis 8 Halbtage

(Preise siehe Schulgeldtabelle)

 

2. Möglichkeit: Teilweise Mitarbeit an der Schule

 

Schulgeld wird im gemeinsamen Gespräch festgelegt. Es gibt eine Schulgeldreduktion von max. 200.-Fr. pro Monat.

Möglich Mitarbeit: Buchhaltung, Schulhausreinigung, Mitarbeit Mittagstisch, Werbung und Website, Organisation Feste Anlässe.... und vieles mehr.

 

 

 

 

Aktueller Stand August 2019: 

Wir können noch 1 Mädchen aufnehmen.